ACRIFIX® 2R 2016

Reaktionsstoffe

ACRIFIX® 

ACRIFIX® 2R 2016 ersetzt ACRIFIX® 2R 1900. ACRIFIX® 2R 2016 mit ACRIFIX® SO 0016 ersetzt ACRIFIX® 2R 1074.

2-Komponenten-Polymerisationsklebstoff, chemisch härtend, niedrigviskos
acrifix
  • Für Halbzeuge: gegossene (GS) und extrudierte (XT)
    Acrylglas-Halbzeuge

  • Anwendung: Stumpfverklebung, Flächenverklebung, Kehlnaht

  • Anwendungsbeispiele: Möbel-, Ladenbau, Displays, Maschinenbau, Modellbau, Vitrinenbau

  • Fugenfüllend: ja

  • Optik der Verklebung: nahezu farblos, blasenfrei, annähernd glatte Oberfläche. Verbesserung der Oberflächenglätte durch Zusatz von Oberflächenglättungsadditiv ACRIFIX® SO 0016

  • Witterungsbeständig: ja (Tempern wird empfohlen), leichte Trübung bei Feuchtigkeitseinfluss möglich. Durch Zusatz von ACRIFIX® SO 0016 nur noch bedingt witterungsbeständig

  • Klebfestigkeit: sehr gut 

  • Bemerkung: Verdünnen und Einfärben möglich

  • Härtung: 3 bis 6 % Katalysator ACRIFIX® CA 0020

  • Topfzeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020/200 g, 20°C: 15 bis 20 Minuten

  • Härtungszeit bei 3 % ACRIFIX® CA 0020: 40 bis 50 Minuten

  • Zeit bis zur Weiterverarbeitung: > 3 Stunden

  • Viskosität (20 °C): 500 bis 800 mPa*s

  • Sicherheitshinweise: siehe Technische Information

  • UN-Nummer: 1133

Technische Information
Hilfsmittel & Farbstoffe für ACRIFIX® 2R 2016